Add Background Images Here
Stacks Image 445764
Stacks Image 445766
Stacks Image 445768
Stacks Image 445770
Stacks Image 445772
In ihrer uralten Majestät spricht die Orgel wie ein Philosoph: Sie kann als einziges unter den Instrumenten ein unveränderliches Tonvolumen entfalten und damit die religiöse Idee des Unendlichen zum Ausdruck bringen.
Charles-Marie Widor

Herzlich willkommen!

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die Musica Sacra in der Kirchengemeinde St. Blasius in Ehingen/Donau informieren,
über die Musik im Gottesdienst und in Geistlichen Konzerten, über die Ensembles und deren Leiter Volker Linz.
Neben der traditionellen Kirchenmusik, die von der Gregorianik bis zum 20. Jahrhundert auf uns gekommen ist,
wird ebenso die Musik unserer Tage gepflegt, sei es durch Neues Geistliches Lied,
zeitgenössische Kompositionen, Jazz oder Improvisation.
Lassen Sie sich dazu einladen - sei es als Hörer, Förderer oder Mitwirkender.
Nehmen Sie sich nun ein wenig Zeit und blättern Sie durch die Seiten.
Was wäre die Kirche ohne Musik …

Musica sacra im Weihnachtsfestkreis

Stacks Image 445793
Samstag, 24. Dezember 2016, 16.00 Uhr
Kinderkrippenfeier
Singspiel „Der stolze Bauer von Bethlehem“

Samstag, 24. Dezember 2016, 18.00 Uhr
Christmette
Musik von Britten, Gulbins, Fauré u.a.
Mirjam Ruf, Harfe
Dorothee Tsalos, Sopran
Chor der Stadtpfarrkirche St. Blasius

Sonntag, 25. Dezember 2016, 10.30 Uhr
Hochamt an Weihnachten
Ch. Gounod „Messe aux cathédrales“ für Chor und Orgel
Gabriel Knöbl, Orgel
Chor der Stadtpfarrkirche St. Blasius

Sonntag, 25. Dezember 2016, 17.00 Uhr
Feierliche Vesper an Weihnachten
Deutsche und lateinische Psalmen und Gesänge
Choralschola St. Blasius
Sonntag, 1. Januar 2017, 18.00 Uhr
Hochamt an Neujahr
Chormusik aus England
new spirit

Freitag, 6. Januar 2017, 10.30 Uhr
Hochamt an Epiphanie
Gesänge aus dem Gregorianischen Choral
Choralschola St. Blasius

Freitag, 6. Januar 2017, 11.30 Uhr
Sonntagsmusik
Werke von Bach, Buxtehude und Messiaen
KMD Volker Linz, Orgel

Kirchenmusikalische Veranstaltungen im Dekanat Ehingen–Ulm

Dekanatsversammlung

Termin: Samstag, 4. Februar 2017, 9.30 bis 12.30 Uhr

Ort: Marienheim Ehingen

Referenten: Andreas Weil, Volker Linz und PR Ulrike Krezdorn

Inhalt: Die alljährliche Dekanatsversammlung dient dem kollegialen Austausch zwischen Chorleitern, Vorständen und Organisten. Ferner wird auf Neuerscheinungen und kirchenmusikalische Veranstaltungen hingewiesen (Dekanatstag, Diözesankirchenmusiktag).
Als thematischen Schwerpunkt wird PR U. Krezdorn anhand der Bildwerke in der Konviktskirche eine Einführung in die Möglichkeiten einer theologisch-musikalischen Kirchenführung geben.

Anmeldung: Bis 2. Februar 2017 an A. Weil oder Volker Linz
Stacks Image 444914

Konzerte 2017

Das Konzertjahr 2017 beginnt gleich im Januar mit Orgelmusik auf das Dreikönigsfest. Im Februar und März folgen weitere Konzerte in der Reihe "Sonntagsmusik", die heuer von verschiedenen Interpreten gestaltet wird.
Stacks Image 446014
"Der Kreuzweg" von Marcel Dupré ist ein großangelegter Orgelzyklus, der die 14 Stationen des Leidens Jesu in Klanggemälde umsetzt. Ergänzt wird die Musik durch Texte von Paul Claudel. Zu hören ist der Zyklus im Rahmen des Passionskonzertes am 2. April in St. Blasius. Die Ausführenden sind Thomas Steiger, Hörfunkpfarrer beim SWR und KMD Volker Linz.

Mit "Orient & Occident" ist ein Konzertprogramm überschrieben, welches die Musik westlicher und östlicher liturgischer Traditionen verbindet - orthodoxe Gesänge und Gregorianischen Choral. Die Choralachola St. Blasius hat dieses Programm erarbeitet und wird es am 20. Mai in der Liebfrauenkirche und am 15. Oktober in der Basilika Wiblingen singen.

Als Abschluss des Ehinger Musiksommers 2017 findet am Sonntag, 23. Juli 2017 um 20.0 Uhr ein Oratorienkonzert in St. Blasius statt.
Auf dem Programm steht das "Stabat Mater" des englischen Komponisten Karl Jenkins. Der Chor der Stadtpfarrkirche St. Blasius und new spirit werden begleitet von der Capella Novanta. Als Vokalsolistin konnte die armenische Sängerin Seda Amir-Karayan gewonnen werden. Freuen Sie sich schon heute auf dieses außergewöhnliche Konzertereignis!

Tradition hat auch die Geistliche Abendmusik in der Liebfrauenkirche Ende Oktober. In diesem Jahr wird das Konzert von Alessandro Bianchi, einem Organisten aus dem norditalienischen Cantù, an der historischen Link-Orgel gestaltet.

Neue Noten

Zu zahlreichen Liedern und Gesängen aus dem neuen GOTTESLOB gibt es Bearbeitungen für Schola, Chor und Orgel. Die Liste wird ständig erweitert.
Schauen Sie immer mal wieder vorbei.

Zum Download
Stacks Image 445551

Downloads


Den aktuellen Liedplan und weitere Downloads gibt es künftig hier.

SoundCloud Audio Player
SoundCloud Player

Die Kirchenmusiker sind aber nicht das Schlagobers auf der Torte, sie sind die Marillenmarmelade! Denn die Musica sacra durchdringt die Liturgie und die feiernde Gemeinde. Sie gibt unserem Feiern mehr Geschmack und verhindert das Austrocknen und Hohlwerden. Wer einmal eine zu trockene Sachertorte mit zu wenig Marillenmarmelade gekostet hat, weiß, wovon ich spreche.
Wolfgang Reisinger
Stacks Image 10177